Die Gemeinde Neunkirchen a.Sand sucht zum 01.09.2022 eine/n

 Auszubildenden für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)

 

Während der praktischen Ausbildungszeit (3 Jahre) lernen Sie die verschiedenen Bereiche in der Gemeindeverwaltung kennen. Im Blockunterricht an der Bayerischen Verwaltungsschule und der Berufsschule in Nürnberg wird der theoretische Hintergrund für die Ausbildung vermittelt.

Voraussetzung für eine Einstellung ist der erfolgreiche Realschul- oder ein gleichwertiger mittlerer Bildungsabschluss. Wir suchen einsatzbereite junge Menschen, die gerne im Team arbeiten und eine Tätigkeit mit Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern anstreben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 03.10.2021 an die Gemeinde Neunkirchen a.Sand, Hirtenweg 2-4, 91233 Neunkirchen a.Sand oder per E-Mail an i.donhauser(at)neunkirchen-am-sand.de senden.

Für weitere Auskünfte zur Ausbildung steht Ihnen Frau Donhauser unter 09123/9717-22 oder der genannten E-Mailadresse gerne zur Verfügung.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.