Panel öffnen/schließen

8. Neunkirchener Kulturwoche vom 21. bis 30.September 2018

Zum 8. Mal lädt die Gemeinde Neunkirchen zur Neunkirchener Kulturwoche: Sehen - Staunen - Mitmachen. Die Aktiven des Kulturkreises haben ein reichhaltiges Programm voller Überraschendem und Traditionellem gestaltet.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Kulturfreunde!


Und auch heuer heißt es: Neunkirchen erleben!

Eröffnung: Freitag, 17.30 Uhr mit dem Ortsspaziergang Speikern II, die Geschichte geht weiter von Myrtamo bis Giglasbauer mit Fritz Kroder, Heimat- und Geschichtsverein.

Am Samstag geht es um 19.00 Uhr weiter mit dem gewohnten professionellen Programm der vhs: Rambazamba, die Orginal Bauernsfünfer mit Musik und Kabarett - aber anders!

Bunter und vielfältig wird der Sonntag, mit Flohmarkt ab 11.00 Uhr auf der Neunkirchener Munkerwiese (Achtung: mit Kindertrempelmartkt!).

Wie wäre es danach mit Kaffeetrinken beim Schmökern in Kersbach - das Büchereiteam freut sich schon. Ab 14.00 Uhr werden neue Bücher vorgestellt, auch Ausleihen ist möglich. Kunst im öffentlichen Raum, wie jedes Jahr im Erlenpark, wo Neunkirchener Künstler gestalten im Park, um 17.00 Uhr wird die Kunstbank VI enthüllt.

Am Donnerstag geht es mit unserem Dauerbrenner, dem Bilderbuchkino für Kinder, um 16.00 Uhr in Kersbach weiter. Als absolute Neuheit findet um 19.00 Uhr das Wirtshaussingen im Weißenbacher Berggasthof statt - gemeinsam singen wir neben Volks- und Wanderliedern auch Schlager.

Am Freitagnachmittag, gemeinsam spielen wir Spiele aus aller Welt, ab 15.00 Uhr im Neunkirchener Hinterhofgarten.

Am 2ten Wochenende finden wir 2 Workshops zum 3D-drucken im FabLab. Abends geht es weiter mit Wohlfühlkino um 19.30 Uhr: Monsieur Pierre geht Online.

Der Sonntag und die Kulturwoche schließen mit Musik fürs Herz um 16.00 Uhr im Hinterhofgarten. Der Musikverein Lauf bietet ein buntes Portfolio als Einstimmung auf sein 50jähriges Jubiläum.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen und werden wie immer überrascht sein!


Kulturbeauftragte Martina Baumann (1. Bgm) mit Sonja Flott (2. Bgm) und Andreas Beck (3. Bgm).

Weitere Nachrichten