Panel öffnen/schließen

Aktuelle Meldung zur Corona Lage in der Gemeinde Neunkirchen a.Sand

Ab Montag, den 12.10.2020 ist der Zutritt zum Rathaus nur noch nach vorheriger fernmündlicher Terminabsprache möglich !!

In den letzten Tagen ist die Fallzahl der Infizierten in der Gemeinde Neunkirchen a.Sand deutlich angestiegen. Eine Klasse der Grundschule befindet sich aktuell in Quarantäne. Der Kinderhort an der Schule ist vorerst geschlossen.

Aus diesen Gründen sieht sich die Gemeindeverwaltung veranlasst den Zutritt in das Rathaus wieder zu beschränken.

Eine persönliche Vorsprache im Rathaus kann ab Montag, den 12.10.2020 nur noch nach telefonischer Terminabsprache erfolgen.

Bitte setzen Sie sich deshalb mit dem zuständigen Sachbearbeiter/der Sachbearbeiterin in Verbindung. Die entsprechenden Durchwahlnummern finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.neunkirchen-am-sand.de/buergerservice-und-politik/rathaus/ansprechpartner/.

Alternativ können Sie auch über die zentrale Telefonvermittlung (09123/97170) mit dem jeweiligen Ansprechpartner verbunden werden.

Diese Regelung gilt bis zum Widerruf.

Wir bitten um Ihr Verständnis, allerdings sehen wir derzeit keine andere Möglichkeit eine weitere Ausbreitung der Pandemie in der Gemeinde zu unterbinden.

Neunkirchen a.Sand, 09.10.2020

Gemeinde Neunkirchen a.Sand

 Jens Fankhänel

1.Bürgermeister

 

Gleichzeitig hat die Gemeinde Neunkirchen a.Sand die Schutz- und Hygienekonzepte für das Rathaus, für den Saal der Waldschänke sowie für die anstehenden Bürgerversammlungen aktualisiert bzw. neu erstellt.

Die entsprechenden Konzepte stehen auf dieser Seite zum Download bereit.

Weitere Nachrichten