Verkehrsanbindung

Die Gemeinde Neunkirchen am Sand liegt nur 20 Kilometer von Nürnberg entfernt, verkehrsgünstig direkt am Schnittpunkt der Bundesautobahn A9 Berlin-München und der Bundesstraße B14 Nürnberg-Waidhaus. Durch den Ort führt die Staatsstraße 2240. Von der Ortsmitte aus geht es zu den Ortsteilen Rollhofen, Speikern und Kersbach.

Die Gemeinde ist an den Verkehrsverbund Nürnberg (VGN) angebunden. Mit der Bahn sind es 25 Minuten bis zum Nürnberger Hauptbahnhof. Zudem fährt die Nightliner Buslinien nach Neunkirchen und in die Ortsteile.

Der Bahnhof liegt an der Bahnlinie Nürnberg-Schirnding. Von hier aus fährt auch die Nebenbahn ins Schnaittachtal, womit auch die Ortsteile Speikern und Rollhofen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. In der Gegenrichtung verbindet sie die Gemeinde mit der Kreisstadt Lauf.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.