Aktuelles

FAHRER(IN) GESUCHT!

Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Neunkirchen helfen unseren Senioren in der Gemeinde durch Einkaufsfahrten zum Bräunleinsberg und zur Tafel nach Schnaittach, sowie bei weiteren Besorgungen.

Dazu suchen wir ehrenamtliche Verstärkung aus dem gesamten Gemeindegebiet.

Die Einkaufsfahrten beschränken sich auf jeden Donnerstag in der Woche.

Durch die Corona-Pandemie werden im Moment die Einkäufe und die Abholung in Schnaittach von uns erledigt. Sollte in dieser Richtung eine Lockerung erfolgen, können die Senioren wieder im Bus mitgenommen werden. 

Voraussetzung für ihr Mitwirken ist ein derzeit gültiger Führerschein und sie müssten sich zutrauen, den Kleinbus der Diakonie zu fahren.

Anfragen bitte unter 09123/81429.

Auf einen baldigen Kontakt mit Ihnen freut sich

Wolfgang Bonkat 

Stellvertretender Seniorenbeauftragter der Gemeinde Neunkirchen am Sand

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.